Zum Inhalt springen

A Dirty Faust


    AB 8. AUGUST IN HAMBURG: A DIRTY FAUST

    Premiere: 8. August 2024
    Koproduktion: Internationales Sommerfestival Kampnagel Hamburg

    Nesterval ist wieder beim Internationalen Sommerfestival Kampnagel in Hamburg. Drei Wochen lang machen wir eine leerstehende Schule in St. Pauli zum Hotel und bringen ein Mashup aus Goethe, Tanzfilmen aus den 80ern und dem Kampf um Abtreibungsrechte.
    „Immersives Theater mit Suchtpotential für alle, die Theater lieben – oder ablehnen“: so beschreibt das Sommerfestival Nestervals immersive Theatererlebnisse, bei denen das Publikum in kleinen Gruppen durch Szenen und Räume geht. Beim vergangenen Sommerfestival gehörte DIE NAMENLOSEN im Kakaospeicher am Hafen zu den am schnellsten ausverkauften Stücken mit langen Wartelisten.
    Für das neueste Projekt A DIRTY FAUST verweben die „Wiener Sommerfestival-Stars“ (Kampnagel) nun Goethes Klassiker „Faust“ mit Tanzfilmen aus den 80ern zu einem Stück über die Frage nach körperlicher Selbstbestimmung im Kontext von Schwangerschaftsabbrüchen.
    In Hamburg wird dafür drei Wochen lang die ehemalige Volksschule Seilerstraße zum Hotel Nesterval, wo das Publikum in 47 Räumen auf eine Melone, skurrile Gäste und einen abgehalfterten Hotelier trifft, der mit einer Illusionistin um nichts weniger wettet als um die Seele jedes/r einzelnen Besucher*in. Das dreistündige Stück kann jeden Abend einen anderen Verlauf nehmen und zeigt ein hochaktuelles Thema als intensives Theatererlebnis. Der Ticket-Vorverkauf läuft bereits.

    Foto: Alexandra Thompson für Nesterval