Zum Inhalt springen

AKTUELL


DER NEUE THEATER-TRAILER IST DA: DER ROSA WINKEL …

Künstlerisches Gesamtkonzept: Martin Finnland
Choreographie: Marcelo Doño 
Ausstattung: Andrea Konrad
Kostüm: Dritan Kosovrasti

Trailer-Regie: Sabine Anders 
Kamera: Lukas Grubba
Schnitt und Grading: Sabrina Winkler
Musik: Julian Muldoon 

Still aus dem Trailer zu "Der Rosa Winkel. Die Geschichte der Namenlosen" 2024

DER ROSA WINKEL. DIE GESCHICHTE DER NAMENLOSEN AB MITTE MAI IN WIEN

Wie lässt sich Gedenken heute leben? Wie drohender Gefahr etwas entgegensetzen? DER ROSA WINKEL, ab Mitte Mai für zwanzig Vorstellungen auf dem Spielplan von brut Wien, basiert auf Nestervals Erfolgsproduktion DIE NAMENLOSEN, die in der letzten Saison wochenlang im brut lief, anschließend beim Internationalen Sommerfestival Kampnagel zum „Festival-Hit im Hamburger Hafen“ wurde und die Besucher*innen hier wie dort bis ins Herz berührte. DIE NAMENLOSEN waren für den Wiener Theaterpreis Nestroy nominiert, die Hamburger Version für das nachtkritik-Theatertreffen. Die Jury des Festivals Impulse hat das Stück gerade als eine von neun herausragenden Produktionen im deutschsprachigen Raum ins Showcase des diesjährigen Festivals übernommen. Nesterval erzählt auch in der überarbeiteten Fassung unter dem Titel DER ROSA WINKEL – DIE GESCHICHTE DER NAMENLOSEN als immersives Erlebnis. Ein Abend, der unter die Haut geht: Das Stück setzt sich mit der systematischen Verfolgung und Ermordung homosexueller und trans Menschen in Wien während des Terrors des Nationalsozialismus auseinander und macht dabei das Publikum zu Gedanken der Protagonist*innen. Erinnerungskultur, die das „Niemals vergessen“ lebendig hält.

DER ROSA WINKEL – DIE GESCHICHTE DER NAMENLOSEN: 16. Mai bis 18. Juni 2024 im brut Wien. Der Vorverkauf für die Mai-Termine ausschließlich über brut Wien startet am Montag, 29. April um 13 Uhr. Der Vorverkauf für die Juni-Termine startet am Dienstag, 21. Mai um 13 Uhr.

Foto: Alexandra Thompson für Nesterval 2023.

DAS FESTBANKETT 2024: AUSVERKAUFT!

Im Archiv des Wien Museums befindet sich neben zahlreichen Grußbotschaften diverser Honoratior*innen auch ein Foto von den Eröffnungsfeierlichkeiten des „Historischen Museums der Stadt Wien“ aus dem Jahr 1959: Dicke Mäntel, ernste Gesichter – wie mag es wohl damals beim Festbankett zur feierlichen Eröffnung zugegangen sein?

2019 haben wir das Wien Museum in die Erneuerungsphase verabschiedet – und am 6.12.2023 öffnet das Museum wieder seine Tore für Besucher*innen. Im Februar 2024 lädt dann Nesterval abermals zum feierlichen Festbankett …


NESTROY-PREIS-NOMINIERUNG FÜR „DIE NAMENLOSEN“

Oops!…They did it again. Zum dritten Mal ist Nesterval für einen NESTROY-Preis nominiert! Nach „Das Dorf“ (2019) und „Der Kreisky Test“ (2020, dafür gab es dann auch einen NESTROY) ist Nesterval mit DIE NAMENLOSEN 2023 auf der Shortlist für den Wiener Theaterpreis in der Kategorie Spezialpreis. Wie wir finden, eine gute Entscheidung. DIE NAMENLOSEN setzt sich mit der Verfolgung queerer Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus in Wien auseinander. Gerade durch aktuelle Ereignisse, den Rechtsruck und das Erstarken faschistischen Gedankenguts in Österreich, den Nachbarländern und weltweit hat die Thematik hohe Brisanz. Umso mehr freuen wir uns über diese neuerliche NESTROY-Nominierung für Nesterval für dieses politische Stück.
Bedanken wollen wir uns schon jetzt. Bei unserem Ko-Produzenten Brut Wien, für die konsequente und fruchtbare Zusammenarbeit während der vergangenen Jahre, inhaltlich, technisch, organisatorisch. Wir sind froh über unsere gemeinsame Reise so weit und weiter. Wir sagen Danke an das Leading Team und das beste Nesterval-Ensemble, die mit dem Stück Menschen Namen gegeben haben, die ihre Geschichten selbst nicht erzählen konnten. Wir bedanken uns bei unserem Publikum, das sich bei 25 ausgebuchten Vorstellungen in Wien (und weiteren 14 beim Internationalen Sommerfestival Kampnagel in der Hamburger Adaption des Stückes) auf die Geschichten der „Namenlosen“ emotional eingelassen, das mit uns gelacht und geweint hat. Und nicht zuletzt ein Danke an die NESTROY-Preis-Jury, die ein weiteres Mal zeigt, dass unsere Theaterarbeit Relevanz hat.
Jetzt blicken wir gespannt auf den 5. November, wenn im Wiener Volkstheater die NESTROY-Preisträger*innen 2023 bekannt gegeben werden.

#niemalsvergessen


BALD KOMMT DER NEUE SPIELPLAN! JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN!

Wann kommt denn die nächste Produktion? Wir arbeiten gerade an den nächsten Produktionen und freuen uns schon jetzt, so schnell es geht, alle News mit euch zu teilen. Unser Tipp: Tragt euch in unseren Newsletter ein! Falls euer Postfach jetzt schon übergeht: Der Nesterval-Newsletter kommt tatsächlich nur, wenn es etwas zu sagen gibt …


DIE NAMENLOSEN. VERFOLGT IN HAMBURG (D) #niemalsvergessen

Am 10. August 2023 zeigt Nesterval im Rahmen des Internationalen Sommerfestival Kampnagel die Premiere der Hamburger Adaption DIE NAMENLOSEN. VERFOLGT IN HAMBURG. Insgesamt 14 Vorstellungen sind in einer ehemaligen Kakaospeicher-Halle in der Hafencity geplant.

Die Kantine des Hamburger Porzellanlagers der Familie Nesterval wird diesmal von Hamburger Künstler*innen bespielt. Denn schließlich ist sie der Kern der Geschichte, der magische Ort, der ein Leben beschreibt, das im Geheimen vonstatten ging, einen Ort der Verwandlung und der Wünsche – für ein besseres Leben, für eine Zeit nach der Verfolgung …

SPIELTERMINE 10.–13.08. | 15.–19.08. | 22.–26.08.2023

>>> TRAILER | DIE NAMENLOSEN | Hamburg-Premiere: 10. August 2023 | © Lorenz Tröbinger für Nesterval

FREUNDSCHAFTSANFRAGE

Mit den Freund*innen von Nesterval bitten wir euch um eure Hilfe: Mit der Unterstützung von „Nesterval. Verein zur Förderung Immersiven Theaters“ könnt ihr uns helfen, gezielt qualitativ hochwertige Projekte mit fairer Bezahlung umzusetzen, die sonst nicht möglich wären. Wir haben je nach Interesse und finanzieller Möglichkeit unterschiedliche Pakete für euch geschnürt. Uns ist die gute Beziehung zu euch, unserem Publikum, sehr wichtig und wir hoffen, dass diese Aktion nicht nur zu mehr finanziellen Mitteln, sondern auch zu engeren Kontakten mit euch führen wird.


Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Anmeldung zu unserem Newsletter!

UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN, MELDE DICH ZU UNSEREM NEWSLETTER AN!